Auszeichnung der Mathefachschaft(MV, 20.07.2018)

/Auszeichnung der Mathefachschaft(MV, 20.07.2018)

Auszeichnung der Mathefachschaft(MV, 20.07.2018)

Im Zusammenhang mit den Ergebnissen des Bundeswettbewerbs Mathematik (wir berichteten, dass 7 Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums erfolgreich am Bundeswettbewerb Mathematik teilgenommen haben) wurde das Kopernikus-Gymnasium jetzt für die herausragende Förderung junger Talente der Mathematik ausgezeichnet.

Der stellvertretende Schulleiter Klaus Brüning übergab der Fachschaft Mathematik die Urkunde und freut sich mit den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern über diese Auszeichnung.

Dies ist in diesem Schuljahr die 4. Auszeichnung für das Kopernikus-Gymnasium im MINT-Bereich:

  • Schule des Jahres in Informatik
  • Auszeichnung für die Förderung junger Informatiker
  • Auszeichnung für die Förderung in Physik beim Adventskalender Physikhinzu kamen viele Pokale und sehr gute Platzierungen in verschiedenen Lego-Roboter-Wettbewerben, in den vielfältigen mathematischen Wettbewerben und
  • dem internationalen australischen Chemiewettbewerb, an dem nur MINT-EC-Schulen teilnehmen dürfen.

Dies dokumentiert, dass die MINT-Förderung beim Kopernikus-Gymnasium als MINT-Excellence-Schule nicht nur auf dem Papier steht sondern auch wirkungsvoll durchgeführt wird.

2018-07-30T12:22:00+00:0020.07.2018|