Anna Gebel, Schülerin der EF unserer Schule, wurde vom Förderverein Chemie-Olympiade e.V. für ihre erfolgreiche Teilnahme an der zweiten Runde des Wettbewerbs “Chemie-die stimmt” ausgezeichnet. In der ersten runde löste sie souverän Aufgaben zu einzelnen Elementen wie Brom, Magnesium und Stickstoff. Die zweite Runde führte Anna in anspruchsvolle Gebiete der Chemie, die wit über die Inhalte des regulären Unterrichts  hinausgehen. Mit großem Erfolg löste sie selbstständig zahlreiche Aufgaben aus den Bereichen der Brönstedt-Säuren und beschäftigte sich mit Stöchiometrie, Phasendiagrammen, Elementarzellen und Gitterenergien. “Ich habe viel Neues gelernt”, sagte Anna.

Wir freuen uns über Annas großen Erfolg und gratuieren ganz herzlich.