Gute Leistungen bei den Bundesjugendspielen

/Gute Leistungen bei den Bundesjugendspielen

Gute Leistungen bei den Bundesjugendspielen

Während die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen in den Sportarten Wurf, Weitsprung und Sprint ihr Können mit vollem Einsatz bewiesen, maßen sich die Oberstufenschülerinnen und Schüler entweder beim Triathlon, beim Fuß-  oder Völkerball. Dazwischen war Zeit für Gespräche in allerbester Laune,  Schlemmen am Q1er Waffel- und Kuchenstand oder Akrobatikeinlagen auf dem grünen Rasen. Am Ende die Pendelstaffeln der Jahrgänge 5 -8 , die Siegerurkunden für die Guten und die Ehrenurkunden für die Cracks. Davon mussten die Sporthelfer jede Menge ausstellen, die Kopi-Schüler erwiesen sich als äußerst sportlich. Trotz Wettkampfatmosphäre war es ein gelungener Vormittag mit viel Spaß, der genau dann endete, als Petrus seine Schleusen öffnete.

Sieger der Pendelstaffel Jahrgangsstufe 5 = 5a,

Jahrgang 6 = 6e,

Jahrgang 7 = 7d,

Jahrgang 8 = 8d

Bilder des Vormittags finden sich in der Bildergalerie.

2018-07-11T21:12:40+00:0011.07.2018|