Kopi in Torlaune

/Kopi in Torlaune

Kopi in Torlaune

In der ersten Runde des Landessportfests der Schulen in der Wettkampfklasse II, Fußball der Jungen zeigten sich die Schüler des Kopi in Torlaune. Die Verteilung der Tore auf die zwei Spiele hätte für ein Weiterkommen allerdings ausgewogener sein müssen.

In einem Dreierturnier standen sich am Donnerstag, 13.09., die Mannschaften der Nelson-Mandela Sekundarschule, des Gymnasium Dionysianum  und des Kopernikus-Gymnasium gegenüber.

Im ersten Spiel konnten die Schüler des Dio die Mannschaft von der Nelson-Mandela Schule mit 3:0 bezwingen.

Im zweiten Spiel gegen die Schüler der Nelson-Mandela Schule zeigte sich unsere Mannschaft in bester Spiel- und Torlaune. Fast im Minutentakt wurden Chancen kreiert und Tore erzielt. Ein besonders schöner Treffer gelang Sandro Salgado in der 2. Halbzeit zum zwischenzeitlichen 11:0. Am Ende hatte das Kopi 16:0 Tore – womöglich sogar noch eins mehr – erzielt.

Im letzten Spiel ging es dann um das Weiterkommen. Zunächst entwickelte sich eine ausgewogene Partie. Allerdings zeigten sich zum Ende der ersten Halbzeit Lücken in unserer Hintermannschaft, die, da man im ersten Spiel hier kaum gefordert war, nicht aufgefallen waren. Die wenigen Chancen, die sich unsere Mannschaft erarbeitete wurden nicht genutzt oder von der guten Abwehr und dem Torhüter des Dio sehr gut verteidigt. Mit 2:0 für das Dio ging es in die Halbzeit. Nach der Halbzeit gelang es unseren Spielen nur noch in Ansätzen Chancen zu kreieren. Fehler in der Hintermannschaft führten zu weiteren Toren, so dass es am Ende 4:0 für das Dio stand.

In der nächsten Runde trifft das Dio dann auf mögliche Gegner aus Steinfurt, Ochtrup und Emsdetten. Das Kopi ist leider ausgeschieden.

Für das Kopi haben folgende Schüler gespielt: Sandro Salgado, Marlon Schmitz, Mohamed Ali Dia, Leandro Moreira, David Straten, Tim Wöhrmann, Jan-Philip Schön, Maximilian Prinzmeier, Phil Ungrun, Hauke Reckers, Simon Stockel, Keanu Isfort, Jan Fislage, Raphael Schorr, Kyan Mohageri Far.

2018-09-14T13:32:12+00:0014.09.2018|