NIKO-AGs2018-08-30T21:25:11+00:00

Die NIKO-Stunde

Wer /was ist das Leseteam?
Die AG Leseteam motivieren Schüler zum Lesen. Schüler sind die besten Fachleute, wenn es darum geht, andere Jugendliche und Kinder zum Lesen zu motivieren Das Team besteht aus Schülern der Jahrgangsstufen 5-8, die selbst gerne lesen und dies‘ an andere weitergeben möchten. Gemeinsam mit anderen planen die Teilnehmer der AG verschiedene Aktionen und setzten diese an ihrer Schule in die Tat um.


Grundsätzlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Zu den vielen möglichen Aktionen wie Wettbewerben, Ausstellungen oder Leseabenden zählt neben der Büchereirallye der Besuch der Stadtbücherei Rheine. Gemütlich wird es dann auf den Mottolesenächten für die Jahrgangsstufen 5 und 6. Neben dem Antolinwettbewerb nehmen unsere Schüler in der Jahrganggstufe 6 auch am Vorlesewettbewerb teil. Am Welttag des Buches sowie Bundesweiten Vorlesetag überraschen wir  z.B. mit verschiedenen Workshops zum Thema Buch, interessanten Vorlesern, einer Poetry-Slam Schreibwerkstatt u.v.m. Zum Abschluss des Schuljahres liest das Leseteam vorab die Bücher aus dem SommerLeseClub der Stadtbücherei Rheine und schreibt Rezensionen, welche dann bei Radio RST zu hören sowie in der lokalen Presse und der Stadtbücherei zu lesen sind.  In Absprache mit einer Kontaktlehrerin entscheidet das Leseteam, welche Idee sie umsetzen wollen.

Ansprechpartnerin: Frau Kümpers

Sicherlich bezeichnet das Wort „Schülerbücherei“ zunächst den Ort, an dem Bücher für Schüler zur Ausleihe bereit stehen. Darüber hinaus bietet eine Schülerbücherei aber immer auch die Möglichkeit ein Ort zu sein, an dem geplant werden. Die Leseteam-AG verfolgt diese außerunterrichtliche Förderung und bezieht die Schüler maßgeblich in die Planung mit ein.

AG: Mathe-Olympiateam

 

Werde auch du Teil des diesjährigen Olympiateams!!!

Das Kopernikus- Gymnasium Rheine gehört zu den ersten Schulen in Deutschland, die an der Mathematik-Olympiade teilgenommen haben und hat seitdem immer wieder sehr erfolgreich abgeschnitten. Das Kopi gehört zu den erfolgreichsten Schulen in Deutschland. Damit dies so bleibt, setzen wir in diesem Jahr auf dich.

AG-Beschreibung:    Zusammen mit eurem Coach übt ihr den Umgang mit Knobelaufgaben, mathematischen Spielen und logischen Problemen.

Ziel der AG:           Die AG soll in einer lockeren Umgebung mit viel Spaß auf die verschiedenen Mathematik-wettbewerbe, wie die Mathematikolympiade, den Känguruwettbewerb und den Mathe im Advent Kalender, vorbereiten.

Außerdem trainiert ihr gleichzeitig eure mathematischen Fähigkeiten und lernt viele neue Strategien zum Lösen von kniffligen Problemen kennen.

Trainingszeit:        Mittwoch 9. Stunde

Coaches:             Jahrgang 5:              Heidemann

Jahrgang 6 und 7:    Frieling

Jahrgang 8 und 9:    Broelemann

 

Räume:               Jahrgang 5:              315

Jahrgang 6 und 7:    232

Jahrgang 8 und 9:    123

ZielgruppeKlassen 7-Q2
Leitung/
Ansprechpartner
Herr Veltmann
TerminMittwoch 9. Stunde
KurzbeschreibungIn der AG sollen vielfältige Möglichkeiten der digitalen Fotografie erarbeitet werden. Ausgehend von der Motivauswahl (Makroaufnahmen, Portraitbilder, Gebäude, Sportaufnahmen, Landschaftsbilder) sollen Verfahren der Bildoptimierung entdeckt werden (z.B. durch Veränderung von Belichtungszeiten und Blenden), Grenzen und Möglichkeiten verschiedener Geräte (vom Smartphone bis zur Spiegelreflexkamera) besprochen werden und verschiedene Programme der Bildbearbeitung am Rechner ausprobiert werden.

Als Abschluss könnte man gut einen Fotowettbewerb durchführen.

ZielgruppeJahrgänge 6-7 (Gruppengröße: etwa 15 SuS)
Leitung/
Ansprechpartner
Frau Stuke
TerminMittwoch 9. Stunde
KurzbeschreibungHast du Lust mal in andere Rollen zu schlüpfen? Betrunkene Mumie, schimpfende Oma, tollpatschiger Bösewicht…es warten viele verschiedene Figuren darauf, lebendig zu werden. Das Tolle: Beim Improvisationstheater, kurz Impro, muss man keine Texte auswendig lernen. Alles wird spontan improvisiert, was oftmals zu sehr lustigen Situationen führt. Dieses spontane Schauspielern kann man lernen, also keine Angst! Dazu lernt ihr außerdem ein sicheres Auftreten und wie ihr eure Körpersprache (Mimik und Gestik) nutzen könnt.
ZielgruppeJahrgang 9
Leitung/
Ansprechpartner
Frau Allen und Herr Stegemann
TerminMittwochs 9. Stunde
KurzbeschreibungIn der AG wird auf die Prüfung der London Chamber of Industry and Commerce vorbereitet.

Dabei wird Wesentliches für den Schriftverkehr in der Geschäftswelt erlernt. Ein Zertifikat in Wirtschaftsenglisch von der Londonder Industrie- und Handelskammer macht sich gut im Job und wird von Arbeitgebern, Universitäten und Regierungen in der ganzen Welt anerkannt und geschätzt.

Schüler können auch eine Bewerbungsmappe auf Englisch anfertigen und das Interview in der Zielsprache einüben.

ZielgruppeKlassen 7 – 8
Leitung/
Ansprechpartner
Frau Kaiser, Frau Schmidt
TerminMittwoch 9. Stunde
KurzbeschreibungIn dieser AG könnt ihr euch auf das Sprachzertifikat für Französisch (DELF-Zertifikat) vorbereiten. Dazu üben wir hier besonders das freie Sprechen, um perfekt auf die mündliche Prüfung vorbereitet zu sein. Davon könnt ihr sicherlich auch im „normalen“ Französischunterricht profitieren. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf das gezielte Training des Hörverstehens und Leseverstehens gelegt.

Die AG könnt ihr auch dann besuchen, wenn ihr das Sprachzertifikat nicht ablegen möchtet, aber gerne eine zusätzliche Stunde Französisch hättet.

Wichtig ist, dass ihr Spaß an der Sprache mitbringt!

Genauere Informationen zum Sprachzertifikat, zu den Terminen und Kosten bekommt ihr in den ersten Stunden! A plus!

Zielgruppe6-9
Leitung/
Ansprechpartner
Herr Günnigmann
TerminMittwoch 9. Stunde
KurzbeschreibungSchach ist das wohl beliebteste Brettspiel Europas. In der AG werden wir – je nach Können der Teilnehmer – uns mit den Regeln beschäftigen, für Schach-Diplome trainieren, kleinere Turniere in der Schule veranstalten, actionreiche Formen des Schachspielens kennenlernen und vielleicht auf Vergleichsspiele gegen andere Schulen vorbereiten.

Die Regeln schon zu kennen, ist natürlich nicht schlecht, aber nicht zwingend erforderlich!

ZielgruppeKlassen 6-9
Leitung/
Ansprechpartner
Herr Brickwede
TerminMittwoch 9. Stunde
KurzbeschreibungIhr interessiert euch für naturwissenschaftliche Phänomene, wolltet immer schon mal herausfinden, wie Dinge funktionieren und experimentiert gerne? Dann seid ihr hier genau richtig.

Im Kopi Science Lab gehen wir den Dingen auf den Grund. Ihr bestimmt dabei, mit welchen naturwissenschaftlichen Fragen ihr euch in einem Projekt beschäftigen wollt.

Seit dem Schuljahr 2016/17 bieten wir am Kopernikus-Gymnasium allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 bis 9 die Möglichkeit an, eine Lernzeit in der Woche im Rahmen einer NIKO-Stunde  individuell zu nutzen. „NIKO“, der Name unseres Maskottchens, steht dabei für:

Neigungsdifferenzierung  (berücksichtigt vielfältige Interessen)
Individualisierung (eröffnet Wahlmöglichkeiten)
Kompetenzorientierung (bietet die Möglichkeit, eigene Stärken einzubringen)

Die nachfolgend genannten Optionen beziehen sich ausschließlich auf die Lernzeit am Mittwoch in der 9. Stunde.

Option 1:
Besuch der zusätzlichen LZ ( z.B. bei langsamerer oder intensiverer Bewältigung der LZ-Aufgaben; kooperatives Lernen mit Mitschülern)

Option 2:
Anwahl eines 1-stündigen AG-Angebotes (kann nur halbjahresweise abgewählt werden)

Option 3: Freidrehen* aus der LZ (Der Schüler verlässt die Schule bereits nach der 8.Stunde)
*Nach NRW-Erlasslage darf sich jeder Schüler an G8-Gymnasien zwecks persönlicher Entlastung eine Stunde pro Woche in der Sekundarstufe I herausdrehen. Hierfür müssen keine anderen schulischen Aktivitäten (z.B. AGs, Basiskurse) nachgewiesen werden.