Mitte Dezember setzte sich die Kopi-Mädchenmannschaft(WK III) in der ersten Runde der Bezirksmeisterschaften Tischtennis im Rahmen des Landessportfests bereits gegen Münster durch. Nun mussten sie diese Woche gegen die Mannschaft des St. Pius Gymnasiums aus Coesfeld antreten. Aus dem in Recklinghausen stattfindende Wettkampf ging die Mannschaft verdienter Maßen als Vizemeister heraus. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten.

Auf dem Foto mit der Urkunde von oben links nach unten rechts: Larissa Schneider (Coach), Helen Kraft, Mona Stroot, Alina Reeker, Maxima Leifker, Maya Evers, Finja, Nähring, Theda Reckers.