MINT-Fahrt ins Bremer Universum

/MINT-Fahrt ins Bremer Universum

MINT-Fahrt ins Bremer Universum

Am Montagmorgen brachen 46 naturwissenschaftlich besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 in Begleitung von Frau Denker und Herrn Frieling zur diesjährigen MINT-Fahrt auf. Ziel war in diesem Jahr das Universum in Bremen. Die Kinder teilten sich in zwei Gruppen auf und nahmen an der Forscherzeit Sinne – Das Tor zur Welt bzw. der Technikerzeit Pneumatik – Erstellen eines Katapults teil. Im Anschluss an den beiden 2-stündigen Workshops besuchten die Lernenden die Ausstellung des Universums. Das Universum ist ein Museum zum Anfassen, auf den 3 Stockwerken konnten die Schülerinnen und Schüler spannende Experimente  zu den Themenbereichen Technik, Mensch und Natur  durchführen. Eines der Highlights war das Erdbebenzimmer, in dem drei reale Erdbeben nachempfunden werden konnten. Die Fahrt war erneut ein voller Erfolg und soll im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden.

2018-07-10T22:55:28+00:0010.07.2018|