Siegerehrung der „Big Challenge“

/Siegerehrung der „Big Challenge“

Siegerehrung der „Big Challenge“

143 Schülerinnen und Schüler waren dabei, als am 3. Mai zum zweiten Mal der europaweite Wettbewerb The BIG Challenge am Kopernikus-Gymnasium stattfand. Bei diesem spielerischem Englisch-Wettbewerb geht es darum, mit Spaß an der englischen Sprache das bisher in den Englisch-Stunden erlernte Wissen über Landeskunde und die eigenen Fertigkeiten im Bereich englischer Grammatik, Phonetik und Wortschatz anzuwenden, und auf diese Weise interessante Preise zu gewinnen. Dazu wurde pro Jahrgangsstufe ein eigener Fragebogen mit insgesamt 45 Multiple-Choice Fragen entwickelt, welcher sich nach den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) richtet.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Urkunde sowie kleine Sachpreise. Zudem wurden die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 gesondert prämiert. Dazu fanden sich Klassen- und Jahrgangsbesten am Dienstag den 10. Juli im Studeo zu einer Siegerehrung ein. Der stellvertretende Schulleiter Klaus Brüning überreichte Preise und Urkunden an die stolzen Preisträgerinnen und Preisträger.

Die hohen Teilnehmerzahlen, besonders in den unteren Jahrgangsstufen, waren sehr erfreulich und weisen auf eine große Begeisterung für die englische Sprache hin. Sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler haben durch die BIG Challenge zusätzlich die Möglichkeit sich auch außerhalb des schulischen Englisch-Unterrichts mit Englisch auf spielerische Art und Weise zu beschäftigen. Mithilfe kostenloser Apps und auf der Website der BIG Challenge zur Verfügung gestellten Lern-Tools, konnten sich die Schülerinnen und Schüler bereits im Vorfeld mit viel Spaß auf den Test vorbereiten und sich mit einem Blick auf die möglichen Gewinne motivieren.

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden als Klassenbeste der Jahrgangsstufe 5 ausgezeichnet: Alexander Kahlen und Nico Kolemkar

Jahrgangsstufe 6: Aaliyah Götze, Lilli Zaruba, Tom Rühle, Lutz Iwanicki, Erik Junge, Klaudia Komorska und Frieda Wiesch.

Jahrgangsstufe 7: Lea Zampietro, Pia Elster, Greta Ostermann und Marie Overesch

Letztere konnte auf Landesebene in der Kategorie Marathon einen hervorragenden 4. Platz auf Landesebene erzielen.

Jahrgangsstufe 8: Enya Benning und Leander Krümpel

Jahrgangsstufe 9: Mohammed Mahmoud, Eric Kahlen und David Tran

Wir freuen uns auch 2019 auf eine so tolle Beteiligung. Merkt euch den 7.Mai schon einmal vor!

2018-07-10T20:27:41+00:0010.07.2018|

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück