Teilnahme am Freestyle Physics Wettbewerb

/Teilnahme am Freestyle Physics Wettbewerb

Teilnahme am Freestyle Physics Wettbewerb

Die Klasse 7c setzte sich im Zuge des kopernikanischen Zweiges in den letzten 10 Wochen mit der Konstruktion eines Papierkrans auseinander. An einem praxisnahen Beispiel sollten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen im Unterrichtsfach Physik weiter vertiefen. Die Aufgabe bestand darin einen möglichst leichten Kran aus Papier, Papierkleber und Schnurr zu erstellen. Der Kran musste eine Last von 400 g tragen und eine Mindesthöhe von 60 cm erreichen. Am Ende dieses Projektes stand die Teilnahme am Freestyle-Physics-Wettbewerb. Die Klasse begab sich daher am letzten Mittwoch in Begleitung ihres Fachlehrer Herrn Frieling und dem Referendar Herrn Bäumer zum Finaltag nach Duisburg. Die Schüler sowie die Lehrkräfte waren zufrieden mit dem Projekt und der anschließenden Fahrt und würden beides erneut in Angriff nehmen.

2018-07-10T22:57:04+00:0010.07.2018|