Bibliothekarin Andrea Pohlmeyer, Schulverwaltungsassistent Heinz Fenbert und die für die Leseförderung am Kopi zuständige Kollegin Christina Kümpers sorgen sich um den reibungslosen Ablauf im Studeo.

Das Selbstlernzentrum “Studeo”

Unser Selbstlernzentrum, kurz “Studeo” genannt, ist eine Kombination aus Computerarbeitsplätzen, bequemen Sesseln, einem großen Arbeitsbereich für ganze Klassen und der Schülerbücherei.

Schülerbücherei wieder geöffnet
Ab sofort ist die Schülerbücherei wieder eingeschränkt geöffnet.
Dies bedeutet, dass jede Jahrgangsstufe in bestimmten Pausen Zutritt erhält.

Wir bitten alle Schüler, am Eingang des Studeo die Hände zu desinfizieren. Selbstverständlich gilt auch bei uns die Maskenpflicht. Wir haben die Ausleihe an den Eingang des Studeo verlegt. Jeder melde sich bitte bei der Aufsicht, damit eine Anwesenheitsliste geführt werden kann. Bücher, die zurückgegeben werden sollen, kommen in bereitgestellte Boxen. Sie gehen für drei Tage in Quarantäne, bevor sie wieder ausgeliehen werden können.
Es dürfen sich maximal 12 Schüler gleichzeitig in der Schülerbücherei aufhalten.
Wir freuen uns auf unsere Leser!

Das Büchereiteam