SV am Kopernikus-Gymnasium

Die Beteiligung der Schülerschaft an der Entwicklung und Gestaltung des Schullebens ist fester Bestandteil des schulinternen Alltags zur Stärkung der Erziehung zur demokratischen Teilhabe junger Menschen. So ist es für uns selbstverständlich, konkrete Projekte, die durch die Schülerschaft und ihre Vertretung angeregt wurden, aufzunehmen und umzusetzen. Durch diese Impulse wird unser Schulleben nachhaltig bereichert und das Gesicht unserer Schule geprägt, z.B. durch Projekte wie

  • „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
  • Klassensprechertreffen
  • anlassbezogene Aktionen der SV
  • Schülerführungen (von und für Schüler) am Informationstag für Grundschulen
  • Junioren-SV
  • Mittelstufenturnier
  • Tannenbaumaktion
  • SV-Fahrt

Wir unterstützen die Mitarbeit unserer Schülerinnen und Schüler in der Schulkonferenz, Fachkonferenzen, in vielen Arbeitskreisen sowie in überregionalen Schülervertretungen (BSV oder LSV).

Unsere Schülervertretung besteht neben der Schülersprecherin/dem Schülersprecher und der Vertreterin/dem Vertreter aus zehn weiteren gewählten Vertretern aus den Jahrgängen 10 bis 12. Unterstützt wird die Schülervertretung von zwei SV-Lehrern.

Schülervertretung im Schuljahr 2019/20

Schülersprecher: Jasper Volk (Q1)

Stellvertreter: Kilian Kutza (EF)

SV-Mitglieder: Sarah Norda (EF), Maximilian Prinzmeier (EF), Hauke Reckers (EF), Daniils Abajevs (Q1), Sophie Mielke (Q1), Maya Schnoor (Q1), Laura Bielka (Q2), Jil Brüning (Q2), Jolie Drath (Q2), Judith Stockel (Q2)

Junioren-SV:  Max Oechtering (5a), Michalina Adamek (5d), Jasem Shadr (6b), Kai Schröder (6c), Gisele Berghaus (7c), Paul Geßner (7b), Kadiatu Abbey (8d), Max Biel (8a)

SV-Lehrer: Marina Wübben und Frauke Nieland