Schulprofil

Schulprofil2018-02-08T10:44:42+00:00

Das Leitbild – unsere pädagogische Grundorientierung und unser Erziehungsauftrag

Das Kopernikus-Gymnasium Rheine will als Europaschule eine offene Schule sein, deren Mitglieder sich zu einer Atmosphäre gegenseitigen Respekts bekennen. Diese Grundhaltung wird auch sichtbar im Umgang der verschiedenen Nationalitäten und Kulturen miteinander.

Dieses Anliegen wird getragen von allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft und entsprechend ihren jeweiligen Handlungsmöglichkeiten gefördert.

  1. Wir ermutigen unsere Schülerinnen und Schüler zu einer kritischen und selbstbewussten Grundhaltung.
  2. Wir verstehen uns als eine durch LERNEN sich verändernde Schule.
  3. Wir vermitteln Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern Allgemeinbildung und Orientierung für Studium, Beruf und Lebensgestaltung zu bieten. Bildung und Erziehung orientieren sich am Leitbild der Nachhaltigkeit, das ausgerichtet ist auf eine umweltgerechte Entwicklung in globaler Partnerschaft.
  4. Wir fördern die individuelle Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler.

Für unser Schulklima und die Unterrichtskultur ist uns besonders wichtig:

  • Teamfähigkeit
  • eigenständiges und selbstverantwortliches Handeln
  • Toleranz
  • Bereitschaft zum Lernen, zur Leistung und zur produktiven Anstrengung
  • Bereitschaft, Probleme – auch interkulturelle – aus der Sicht des Anderen zu betrachten.

Die Realisierung der Leitsätze soll die Verbundenheit aller Mitglieder der Schulgemeinde mit unserer Schule stärken.

Genauere Infos zu unserem Schulprofil sind auf den einzelnen Unterseiten unserer Homepage zu finden.