Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

///Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage
Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage2018-02-08T15:01:54+00:00

Kopernikus-Gymnasium ist Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage

Im Jahr 2005 wurde das Kopernikus-Gymnasium Rheine als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Dieses Schulnetzwerk setzt sich bewusst für Zivilcourage ein und ermutigt Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Klima am Kopi aktiv und bewusst mitzugestalten. Uns allen ist es wichtig, ein Zeichen gegen Diskriminierung aller Art, Mobbing und Gewalt zu setzen und unsere Schule als offenen, toleranten Ort zu gestalten, an dem jeder willkommen ist. Um diesen Gedanken zu stärken und immer wieder in Erinnerung zu rufen, werden von der SV regelmäßig Veranstaltungen zu diesem Thema organisiert, wie z.B. eine Veranstaltung mit Ibrahim Arslan (Verein „Gegen das Vergessen – Für Demokratie“), der als Siebenjähriger den rechtsradikal motivierten Brandanschlag zweier jugendlicher Neonazis 1992 in Mölln überlebte.